Ihre Fragestellung: Hygienemonitoring: Partikel in der Raumluft, Keimzahlen in der Raumluft und auf Oberflächen
Qualifizierung von Räumlichkeiten und Anlagen
Qualifizierung von Medien wie Druckluft und Stickstoff
Ihre Termine: Periodisch im Rahmen Ihres Hygieneprogramms oder kurzfristig „auf Zuruf“
Vorgaben: EG-GMP Leitfaden Annex 1,
Ph. Eur. Monographien,
US Federal Standard 209d,
DIN EN ISO 14644-1, -2, -3,
DIN EN ISO 14698-1, -2
Gegenstand Hygienemonitoring von Produktionsbereichen,
Qualifizierung von Reinräumen und Produktionsbereichen,
Aufzeichnung von Feuchte-, Druck- und Temperaturprofilen,
Qualifizierung von Medien wie Druckluft und Stickstoff
Methoden: Partikelmessungen, US Federal Standard 209d,
Gesamtkeimzahlbestimmung,
Bestimmung von Hefen und Schimmelpilzen,
Gaschromatographische Gas- und Restsauerstoffbestimmung
Messung mit Drägerröhrchen
Unsere Kompetenz: Durchführung der Probenahme vor Ort,
Bereitstellung von qualifiziertem Personal
Bereitstellung von qualifizierter AusrüstungLuftpartikelmessungen nach US Fed 209d
Luftkeimzahlbestimmungen mit RCS Plus Samplern
(Ex-Schutz): Gesamtkeimzahl, Hefen und Schimmelpilze
Oberflächenabklatsch:
Gesamtkeimzahl, Hefen und Schimmelpilze
Sedimentationstests
Bestimmung luftgetragener Stoffe
Aufzeichnung von Feuchte- Druck- und Temperaturprofilen, mehrkanalig
Untersuchung von Stickstoff und Druckluft z.B. auf Partikelzahl, Wassergehalt, Ölgehalt, Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Restsauerstoff (in Stickstoff), Gesamtkeimzahl
Ergebnisdarstellung in tabellarischen Übersichten oder ausführlichen Berichten mit Beschreibung der Probenahmestellen, Gerätschaften und abschließenden Bewertungen
Ihr Ansprechpartner: Arno Bayerl, Lebensmittelchemiker
Tel: 0049 (0)7251 72484-04
Fax 0049 (0)7251 72484-29
info(Replace this parenthesis with the @ sign)techpharm.de

Start typing and press Enter to search